­
Eigentlich erscheint der WHAT VR PLAYING alle 14 Tage, doch die Feiertage machen es möglich, dass Lukas und Lars sich getroffen haben um euch eine extra Folge als verfrühtes Weihnachtsgeschenk in den Podcatcher zu legen.

In Folge 4 von WHAT VR PLAYING treffen sich Lukas und Lars auf dem virtuellen Universitäts Campus von Rec Room und erzählen euch was es dort alles zu erleben gibt. Die Social App ist aktuell nur für HTC Vive erhältlich doch auch alle Oculus Rift user dürfen gespannt mithören, denn laut Entwickler “Against Gravity” soll der Titel in Zukunft auch Oculus Touch Support erhalten.

wvrp-004-blog-post

In Rec Room könnt ihr euch zusammen mit anderen Mitspielern in den unterschiedlichsten Spielen messen und beweisen wer der wahre King auf dem Pausenhof ist. Die vielfältige Anwendung bietet Unterhaltung für jede gemütslage: Während ihr beim Discgolf eine ruhige Scheibe schieben könnt erwartet euch nur ein paar virtuelle Meter weiter bei Paintball ein action reiches taktik Gefecht. Und auch wer einfach nur lust aufs rumblödeln hat findet im Lookerroom ganz sicher jemanden dem er beim Selfie schießen gesellschaft leisten kann.

Hört rein und erfahrt welche Spiele der Campus noch zu bieten hat, was die kritischen Seiten von sozialen Anwendungen in Virtual Reality sein können und wie es sein kann, dass Darth Vader und Mary Poppins gemeinsam auf der Bühne stehen.

Falls ihr den beiden auch eine Freude zu Weihnachten machen wollt schenkt ihnen doch einfach eine Bewertung bei iTunes

 

Please follow and like us: